DCS WorldDie Abkürzung DCS steht für Digital Combat Simulator. DCS World ist eine digitales Schlachtfeld mit dem Schwerpunkt auf militärischer Flugsimulation. Der Hersteller ist das russische Team von Eagle Dynamics. Die DCS World ist ein Ableger der professionellen militärischen Simulation TBS (TheBattleSim), welche von Eagle Dynamics für diverse Militärs als Simulationsplattform nach individuellen Bedürfnissen programmiert wird und der eigentliche wirtschaftliche Hintergrund für das Entwicklerteam ist.

DCS World stellt das Grundgerüst dieses Flugsimulationsbaukastens für jedermann kostenlos bereit. Es enthält eine große moderne Kaukasuskarte, zwei Flugzeuge (Su-25T und TF-51D), den Missionseditor und eine Reihe an modernen KI-Objekten zur Erstellung von (Trainings-)Missionen bzw. Kampagnen.

Zusätzliche Flugzeuge, Hubschrauber, Panzer, Karten, KI-Objekte usw. werden als kostenpflichtige Zusatz-Module angeboten. Diese Module integrieren sich nahtlos in DCS World. Dadurch ist es möglich, dass ein Besitzer des Moduls A-10C mit einem befreundeten Spieler, der z. B. nur das Modul F5E-Tiger besitzt, gemeinsam auf einem Multiplayer-Server spielen können. Das Basis-Modul DCS-World ist Grundvorraussetzung und muss zuerst installiert werden.

Einige der kostenpflichtigen Zusatz-Module wurden von Eagle Dynamics selbst erstellt, andere werden von Drittanbietern angeboten. Alle Module müssen den Qualitätsrichtlinien von Eagle Dynamics entsprechen und bieten z. B. klickbare Cockpitinstrumente (Ausnahme: FC3-Modelle) und volle (6 DoF) Track-IR-Unterstützung.

Kursziel:  Allgemeine Informationen sowie Hilfe zu Installation und Einrichtung


Themen/ Inhalte:

  • Was kostet DCS?
  • Module - Übersicht, Unterschiede, Aktivierung
  • Installation und Einrichtung
  • Starten von Missionen und Servern
  • Wo finde ich Hilfe?

Kursvorausetzungen: keine

Status: Open BETA. Helft uns diesen Kurs zu verbessern.